INISEK I — Schuljahr 2016–17

Poten­ti­al­ana­ly­se

Das gesam­te Schul­jahr über statt­fin­den­de Pro­jekt unter­stützt das Berufs­ori­en­tie­rungs-kon­zept der Schu­le durch eine Poten­zi­al­ana­ly­se.

Dort ler­nen die Schü­ler unter­schied­li­che Berufs­fel­der ken­nen, erpro­ben sich in die­sen und stär­ken ihre sozia­len und per­sön­li­chen Kom­pe­ten­zen. Exkur­sio­nen zu außer­schu­li­schen
Lern­or­ten sowie Berufs­in­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen sol­len die Her­aus­bil­dung sozia­ler und
fach­li­cher Kom­pe­ten­zen zur Siche­rung der Berufs­bil­dungs­rei­fe för­dern.

In den Arbeits­grup­pen erhal­ten die Schü­ler Ein­bli­cke in ver­schie­de­ne Bran­chen, betrieb­li­che Abläu­fe und Berufs­bil­der. Sie wer­den ange­regt zu orga­ni­sie­ren, zu pla­nen,
zu koope­rie­ren, zu kom­mu­ni­zie­ren und zu prä­sen­tie­ren. Die Ein­be­zie­hung der Klas­sen­leh­rer und der Fach­leh­rer für Mathe­ma­tik, Phy­sik, Bio­lo­gie und Deutsch sichert die orga­ni­sa­to­ri­sche fach­über­grei­fen­de Koor­di­nie­rung.

Zum Öff­nen des aktu­el­len INISEK I-Fly­ers kli­cken Sie bit­te das PDF-Sym­bol an.

icon-pdf


Tech­ni­scher Hin­weis:
Zum Öff­nen bzw. Betrach­ten der Datei­en wird der kos­ten­lo­se Ado­be Acro­bat-Reader benö­tigt. Falls Sie die­sen benö­ti­gen, kön­nen Sie ihn hier her­un­ter­la­den.


( Das Laden kann — je nach Ver­bin­dungs­ge­schwin­dig­keit — eini­ge Sekun­den dau­ern.)


„Wer­de dein eige­ner Chef”

Es ist an der Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Peters­ha­gen der FAW gGmbH seit 2008 eine gute und erfolg­rei­che Tra­di­ti­on, in Pro­jekt­wo­chen der 8. Klas­sen die Schü­ler zu befä­hi­gen, ein klei­nes Unter­neh­men zu grün­den.

Vom 27. März – 7. April 2017 hel­fen unse­re Lehr­kräf­te den Schü­lern im Pro­jekt „Wer­de die eige­ner Chef“, das im Rah­men der Initia­ti­ve Sekun­dar­stu­fe aus Mit­teln des Euro­päi­schen Sozi­al­fonds und des Lan­des Bran­den­burg ko-finan­ziert wird, auf­bau­end auf ihren Fähig­kei­ten, per­sön­li­chen Eigen­schaf­ten und Hob­bys, eine inno­va­ti­ve Geschäfts­idee zu ent­wi­ckeln.

Die Schü­ler trai­nie­ren ihre Krea­ti­vi­tät, ler­nen sich erfolg­reich zu prä­sen­tie­ren und ein gesteck­tes Ziel zu errei­chen. Dabei wech­seln sich indi­vi­du­el­le Tätig­kei­ten mit Team­ar­beit ab. Zum Abschluss der Pro­jekt­wo­che prä­sen­tiert jeder Schü­ler sei­ne erar­bei­te­te Geschäfts­idee.

Beson­ders inter­es­sier­te Schü­ler haben dann die Chan­ce, sich im Sep­tem­ber 2017 beim Bun­des­wett­be­werb von NFTE (Net­work for Tea­ching Entre­pre­neurship) sich im Wett­be­werb den bes­ten Schü­ler­un­ter­neh­mens­grün­dern Deutsch­lands zu stel­len. In den letz­ten Jah­ren haben vier Schü­le­rIn­nen unse­rer Schu­le die deut­sche End­run­de erreicht, drei durf­ten sich einem inter­na­tio­na­len Wett­be­werb stel­len.

INISEK I-Doku­men­ta­ti­on

Hier fin­den Sie Arti­kel und Fotos, die im Lau­fe des INISEK I-Pro­gram­mes in die­sem Schul­jahr für unse­re Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Peters­ha­gen ent­stan­den sind:

För­de­rung

Foerderhinweis fuer INISEK I_EU_MBJS_INISEK I_SJ 2016-17