18. September 2015: Ausstellungseröffnung anlässlich des Tages der freier Schulen

Zum bun­des­wei­ten Tag der frei­en Schu­len laden die Trä­ger frei­er Schu­len aus der Regi­on herz­lich ein. Die Akti­on folgt einer bun­des­wei­ten Initia­ti­ve. Beim Tag der frei­en Schu­len wer­den deutsch­land­weit alle frei­en Trä­ger dazu auf­ge­ru­fen, sich zu prä­sen­tie­ren und zu zei­gen, dass auch sie Teil des Schul­we­sens sind.

GSP_Plakat Ausstellungseroeffnung zum Tag der freien Schulen 2015Aus Anlass des Tages der frei­en Schu­len eröff­nen wir, die Gesamt­schu­le Peters­ha­gen, am 18. Sep­tem­ber 2015 ab 9:00 Uhr in unse­ren Räu­men die Aus­stel­lung „Demo­kra­tie stär­ken – Rechts­ex­tre­mis­mus bekämp­fen“.

Schü­ler unse­rer Schu­le haben sich im Vor­feld mit dem The­ma beschäf­tigt und füh­ren Besu­cher durch die Aus­stel­lung, die der­zeit im Zuge der Debat­te um die nach Deutsch­land kom­men­den Asyl­be­wer­ber beson­ders aktu­ell ist.

Des­halb laden wir als Gesamt­schu­le Peters­ha­gen Sie herz­lich ein, an die­sem Tag mit uns gemein­sam sinn­bild­lich die Demo­kra­tie zu stär­ken und mit uns Gesicht zu zei­gen.

Anke Schmidt-Gabri­el
Schul­lei­tung der Gesamt­schu­le Peters­ha­gen