Lauf! Für den guten Zweck

Gesamtschule-Petershagen_Run-for-Help-2016_3Mitt­ler­wei­le ist er eine lieb­ge­won­ne­ne Tra­di­ti­on unse­rer Gesamt­schu­le Petersha­gen: Der jähr­li­che „Run for Help“ in der Giebelseehalle.

Auch die­ses Jahr fand der Bene­fiz­lauf zu Guns­ten drei­er wohl­tä­ti­ger Stif­tun­gen statt. Und das zum mitt­ler­wei­le ach­ten Mal.

Gesamtschule-Petershagen_Run-for-Help-2016_1Für die neu­en sieb­ten Klas­sen ist die­ses Event jedes Mal etwas Neu­es. Die meis­ten Klas­sen aber sind bereits Pro­fis im Spen­den­sam­meln für einen guten Zweck. Wie jedes Jahr waren nicht nur die Schü­le­rin­nen und Schü­ler unse­rer Gesamt­schu­le Petersha­gen anwe­send, son­dern auch zahl­rei­che Eltern und Gäs­te, so zum Bei­spiel Mit­glie­der der Deut­schen Mul­ti­ple Skle­ro­se Gesell­schaft (DMSG). Die DMSG unter­stütz­te unse­re Bemü­hun­gen auch die­ses Jahr wie­der durch Vor­trä­ge und Infor­ma­ti­ons­an­ge­bo­te, spe­zi­ell für unse­re sieb­ten Klassen.

Gesamtschule-Petershagen_Run-for-Help-2016_2Neben dem Sam­meln von Spen­den ist es dabei jedes Jahr ein beson­de­res Anlie­gen unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­lern über das Krank­heits­bild der Mul­ti­ple Skle­ro­se zu infor­mie­ren und ihnen sozia­les Enga­ge­ment und Ver­ant­wor­tung näher­zu­brin­gen. Ein Fokus liegt dabei seit eini­gen Jah­ren auch auf der Unter­stüt­zung loka­ler kari­ta­ti­ver Ein­rich­tun­gen, um das Enga­ge­ment der Gesamt­schu­le Petersha­gen in der Regi­on noch wei­ter aus­zu­bau­en. Des­halb unter­stütz­te der dies­jäh­ri­ge „Run for Help“ erneut die „Kris­tall­kin­der Inten­siv­pfle­ge“ aus Eggersdorf.

Die Spen­den hel­fen dabei beson­ders pfle­ge­be­dürf­ti­gen Kin­dern ein ange­neh­mes und wür­de­vol­les Leben zu ermög­li­chen und den Eltern die­ser Kin­der unter die Arme zugrei­fen und sie zu unter­stüt­zen. Erst­mals ging ein Teil der erlau­fe­nen Spen­den­gel­der auch an eine regio­na­le Demenzstiftung.

Ins­ge­samt gelang es fast 5.000 € an Spen­den­gel­dern zu sam­meln, sodass der „Run for Help“ 2016 erneut ein gro­ßer Erfolg war, vor allem für die Ver­ei­ne und Stif­tun­gen, denen die­se Gel­der zu Gute kamen.

Es tut gut zu wis­sen, dass die Spen­den­gel­der bei denen ankom­men, die sie wir­lich brau­chen. Und wir freu­en uns sehr über die net­ten Wor­ten der Kris­tall­kin­der Intensivpflege.

Dan­kes­schrei­ben der Kris­tall­kin­der Intensivpflege

Auf den fol­gen­den Bil­dern zei­gen wir Ihnen die Über­ga­be der Spendengelder:

Über­ga­be der Spen­den­gel­der an wohl­tä­ti­ge Stiftungen

Das Team der Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Petershagen

Run for Help 2014

Die Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Petersha­gen der FAW gGmbH lädt ein zum Run for Help 2014.

Beim Run for Help han­delt es sich um einen von unse­rer Schu­le ver­an­stal­te­ten Bene­fiz­lauf bei dem Spen­den für Hilf­pro­jek­te gesam­melt werden.

Ver­an­stal­tung: Run for Help
Ter­min: 14. April 2014
Uhr­zeit: 8:30 Uhr                             7./8. Klassen
11:30 Uhr                           9./11./12. Klassen
Ort: Gie­bel­see­hal­le Petershagen

 

Run for HelpWie funktioniert der Run for Help?

Die Schü­le­rIn­nen suchen sich im Vor­feld des Lau­fes Spon­so­ren — Eltern, Ver­wand­te oder Bekann­te, die sich ver­pflich­ten, für jede gelau­fe­ne Minu­te (mög­li­che Minu­ten­zahl wird nach oben begrenzt) einen für den Spon­sor frei wähl­ba­ren Gesamt­be­trag (i. d. R. 0,20 — 0,50 € pro Minu­te) zu spen­den. Die­se Spen­de wird nach dem Lauf ein­ge­sam­melt und bei der Schu­le ein­ge­reicht. Die Spen­de wird dann von der Schu­le an die Begüns­tig­ten über­reicht. Die Teil­neh­me­rIn­nen wer­den für ihren Ein­satz mit einer Ehren­ur­kun­de belohnt.

Teilnahmebedingungen

Jeder Jugend­li­che und Erwach­se­ne im Alter von 12 – 99 Jah­ren kann an dem Lauf teilnehmen.

Als Start­ge­bühr genügt ein aus­ge­füll­ter Sponsorenvertrag.

Zur Stär­kung erwar­tet euch an die­sem Tag unser Grill­stand sowie die Prä­sen­ta­ti­on der Fair Tra­de Schü­ler­fir­ma mit einem Überraschungsmoderator.

An wen gehen die Spenden von Run for Help?

Deutsche Multiple-Sklerose StiftungIn den ver­gan­ge­nen Jah­ren waren Begüns­tig­te des Lau­fes ein Kin­der­pro­jekt in Mexi­ko, ein Ber­li­ner Jugend­ob­jekt und die Deut­sche Multiple-Sklerose-Stiftung.

Wir machen mit. Weil hel­fen ein­fach Freu­de macht.