Run for Help 2015

Der „Run for Help” hat an unse­rer Schu­le schon Tra­di­ti­on und fin­det in die­sem Jahr
am 30. März 2015 statt

Zeit­plan „Run for Help“

08.30 Uhr        Treff 7./8. Klas­sen Gie­bel­see­hal­le (Anwe­sen­heits­mel­dung an Hr. OL bis 08.45 Uhr)

09.00 Uhr        Eröff­nung (Moderator/ Schulleitung/ Bürgermeister/Song ?????)

09.15 Uhr        Start Klas­se 7 Mäd­chen

09.00 Uhr        Klas­sen 8 a/b (Betreu­ung durch MS/ Klas­sen­leh­rer) N 1.10 Film                           Klas­sen 8 c/d   (Betreu­ung durch MS/ Klas­sen­leh­rer) N 2.1   MS-Par­cours

09.30 Uhr        Klas­sen 8 a/b (Betreu­ung durch MS/ Klas­sen­leh­rer) N 2.1 MS-Par­cours                          Klas­sen 8 c/d   (Betreu­ung durch MS/ Klas­sen­leh­rer) N 1.10 Film  

09.45 Uhr        Start Klas­se 7 Jun­gen

10.15 Uhr        Start Klas­se 8 Mäd­chen

10.30 Uhr        Klas­sen 7 a/b (Betreu­ung durch MS/ Klas­sen­leh­rer) N 1.10 Film                          Klas­sen 7 c/d   (Betreu­ung durch MS/ Klas­sen­leh­rer) N 2.1   MS-Par­cours

11.00 Uhr        Klas­sen 7 a/b (Betreu­ung durch MS/ Klas­sen­leh­rer) N 2.1 MS-Par­cours                          Klas­sen 7 c/d   (Betreu­ung durch MS/ Klas­sen­leh­rer) N 1.10 Film  

10.45 Uhr        Start Klas­se 8 Jun­gen

11.30 Uhr        Mit­tag­essen Klas­sen 7/8

11.30 Uhr        Treff 9./11./12. Klas­sen Gie­bel­see­hal­le (Anwe­sen­heits­mel­dung an Hr. OL bis 11.45 Uhr)

12.00 Uhr        Start Klas­se 9 Mäd­chen

12.00 Uhr        Klas­sen 11 a/b (Betreu­ung durch MS/ Klas­sen­leh­rer) N 1.10 Film                           Klas­sen 12 a/b (Betreu­ung durch MS/ Klas­sen­leh­rer) N 2.1   MS-Par­cours

12.30 Uhr        Klas­sen 11 a/b (Betreu­ung durch MS/ Klas­sen­leh­rer) N 2.1 MS-Par­cours                          Klas­sen 12 a/b   (Betreu­ung durch MS/ Klas­sen­leh­rer) N 1.10 Film  

12.30 Uhr        Start Klas­se 9 Jun­gen

13.15 Uhr        Start Klas­sen 11/12 Mäd­chen

13.00 Uhr        Klas­sen 9 a/b (Betreu­ung durch MS/ Klas­sen­leh­rer) N 1.10 Film                          Klas­sen 9 c/d (Betreu­ung durch MS/ Klas­sen­leh­rer) N 2.1   MS-Par­cours

13.30 Uhr        Klas­sen 9 a/b (Betreu­ung durch MS/ Klas­sen­leh­rer) N 2.1 MS-Par­cours                          Klas­sen 9 c/d   (Betreu­ung durch MS/ Klas­sen­leh­rer) N 1.10 Film  

13.30 Uhr        Start Klas­sen 11/12 Jun­gen

14.00 Uhr        Mit­tag­essen Klas­sen 9/11/12

Ab 14.00 Uhr Her­stel­lung der Grund­ord­nung in der Gie­bel­see­hal­le durch alle Leh­rer!

ca.14.30 – 15.00 Uhr Ende der Ver­an­stal­tung

Run for Help 2014

Die Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Peters­ha­gen der FAW gGmbH lädt ein zum Run for Help 2014.

Beim Run for Help han­delt es sich um einen von unse­rer Schu­le ver­an­stal­te­ten Bene­fiz­lauf bei dem Spen­den für Hilf­pro­jek­te gesam­melt wer­den.

Ver­an­stal­tung: Run for Help
Ter­min: 14. April 2014
Uhr­zeit: 8:30 Uhr                             7./8. Klas­sen
11:30 Uhr                           9./11./12. Klas­sen
Ort: Gie­bel­see­hal­le Peters­ha­gen

 

Run for HelpWie funktioniert der Run for Help?

Die Schü­le­rIn­nen suchen sich im Vor­feld des Lau­fes Spon­so­ren — Eltern, Ver­wand­te oder Bekann­te, die sich ver­pflich­ten, für jede gelau­fe­ne Minu­te (mög­li­che Minu­ten­zahl wird nach oben begrenzt) einen für den Spon­sor frei wähl­ba­ren Gesamt­be­trag (i. d. R. 0,20 — 0,50 € pro Minu­te) zu spen­den. Die­se Spen­de wird nach dem Lauf ein­ge­sam­melt und bei der Schu­le ein­ge­reicht. Die Spen­de wird dann von der Schu­le an die Begüns­tig­ten über­reicht. Die Teil­neh­me­rIn­nen wer­den für ihren Ein­satz mit einer Ehren­ur­kun­de belohnt.

Teilnahmebedingungen

Jeder Jugend­li­che und Erwach­se­ne im Alter von 12 – 99 Jah­ren kann an dem Lauf teil­neh­men.

Als Start­ge­bühr genügt ein aus­ge­füll­ter Spon­so­ren­ver­trag.

Zur Stär­kung erwar­tet euch an die­sem Tag unser Grill­stand sowie die Prä­sen­ta­ti­on der Fair Tra­de Schü­ler­fir­ma mit einem Über­ra­schungs­mo­de­ra­tor.

An wen gehen die Spenden von Run for Help?

Deutsche Multiple-Sklerose StiftungIn den ver­gan­ge­nen Jah­ren waren Begüns­tig­te des Lau­fes ein Kin­der­pro­jekt in Mexi­ko, ein Ber­li­ner Jugend­ob­jekt und die Deut­sche Mul­ti­ple-Skle­ro­se-Stif­tung.

Wir machen mit. Weil hel­fen ein­fach Freu­de macht.