Weihnachtsmarkt und Tag der offenen Tür am 30. November 2019

Alle Jah­re wie­der weih­nach­tet es sehr an unse­rer Gesamt­schu­le Peters­ha­gen. Anläss­lich unse­res 13. Weih­nachts­mark­tes sind alle Inter­es­sen­ten herz­lich ein­ge­la­den, unse­re Schu­le in stim­mungs­vol­ler Atmo­sphä­re ken­nen­zu­ler­nen. Wie in jedem Jahr fin­det par­al­lel zum Weih­nachts­markt auch ein Tag der offe­nen Tür statt.

Gesamtschule Petershagen_Weihnachtsmarkt und Tag der offenen Tür am 30. November 2019Weihnachtsmarkt

Am Sams­tag, den 30. Novem­ber 2019, kön­nen Sie in der Zeit von 14:30 bis 18:30 Uhr in die klei­ne Weih­nachts­welt unse­rer Gesamt­schu­le ein­tau­chen. Genie­ßen Sie gemein­sam mit Ihren Kin­dern das Markt­trei­ben und infor­mie­ren Sie sich über unse­re Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Petershagen.

Fair Christ­mas
Unter dem Mot­to „Fair Christ­mas“ haben wir ver­schie­dens­te weih­nacht­li­che Ange­bo­te vor­be­rei­tet, die von den Jugend­li­chen und deren Eltern betreut wer­den. Auf dem groß­flä­chi­gen Gelän­de fin­den Gäste

  • Stän­de mit süßen und def­ti­gen Köst­lich­kei­ten aus aller Welt
  • eine Show-Büh­ne mit Schü­ler­bei­trä­gen und einer Kunstauktion
  • meh­re­re Bastelstraßen
  • Haus­aus­stel­lun­gen zu ver­schie­de­nen Themen
  • eine Geschen­ke-Pack­sta­ti­on
  • u. v. m.

Weltoffenheit und Unterstützung sozial Schwächerer

Unser dies­jäh­ri­ger Weih­nachts­markt soll – wie bereits im Vor­jahr – die Welt­of­fen­heit unse­rer Schu­le zei­gen. Die­se wird durch die Lehr­kräf­te, die aus ver­schie­dens­ten Län­dern stam­men, die Gast­schü­ler aus Mexi­ko, Argen­ti­ni­en und Peru und die gesam­te Schul­fa­mi­lie getragen.
Zu die­ser Offen­heit gehört auch der fai­re Umgang mit Schwä­che­ren. Des­halb hat ein Pro­jekt­team des Semi­nar­kur­ses Klas­se 13 die Schü­le­rin­nen und Schü­ler auf­ge­ru­fen, in ihren Zim­mern auf die Suche nach gut erhal­te­nem und unge­nutz­tem Spiel­zeug, nach Büchern und vie­lem mehr zu gehen, das ande­ren Kin­dern ein Lächeln ins Gesicht zau­bern kann.
In der Geschen­ke-Pack­stra­ße wol­len unse­re Wich­tel all die­se Din­ge in Schuh­kar­tons ver­pa­cken. Noch am glei­chen Abend sol­len sie der Tafel Straus­berg über­ge­ben wer­den. Die eins­ti­gen Schät­ze bekom­men so hof­fent­lich eine neue Auf­ga­be und machen als Weih­nachts­ge­schen­ke ande­re Kin­der glücklich.

Tag der offenen Tür

Neben dem Weih­nachts­markt haben Besu­cher natür­lich auch die Gele­gen­heit, mehr über unse­re Gesamt­schu­le zu erfah­ren. Hier­zu gibt es meh­re­re Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen. Das Team unse­rer Gesamt­schu­le steht aber natür­lich auch für die Beant­wor­tung von Fra­gen bereit. Als beson­de­res High­light wer­den Schü­le­rin­nen und Schü­ler Gäs­ten eine unter­halt­sa­me und infor­ma­ti­ve Füh­rung durch den Alt­bau und den L‑Bau unse­rer Schu­le geben.

Gemüt­lich in die Advents­zeit starten!
Star­ten Sie mit einem klei­nen Besuch an unse­rer Gesamt­schu­le Peters­ha­gen gemüt­lich in die Weih­nachts­zeit und ver­sü­ßen sich somit das 1. Adventswochenende.

Unse­re Schul­fa­mi­lie freut sich am 30. Novem­ber ab 14:30 Uhr auf Sie.

Das Team der Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Peters­ha­gen der FAWZ gGmbH

Tag der offenen Tür am 19. Januar 2019

Lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler, lie­be Eltern,

wir, die Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Peters­ha­gen, laden alle Inter­es­sen­ten herz­lich zu unse­rem ers­ten Tag der offe­nen Tür im neu­en Jahr ein.

Gesamtschule Petershagen_Tag der offenen Tür am 19. Januar 2019Am Sams­tag, dem 19. Janu­ar 2019, erhal­ten Sie die Mög­lich­keit, sich in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr über die Gesamt­schu­le und die Ange­bo­te zu informieren.

An die­sen Tag ste­hen Ihnen die Schü­ler und Schü­le­rin­nen wie auch das Lehr­per­so­nal für all Ihre Fra­gen zur Ver­fü­gung. Erfah­ren Sie Wis­sens­wer­tes über die Schu­le und das Ler­nen hier aus der Sicht der Schüle­r und Schü­le­rin­nen. Las­sen Sie sich indi­vi­du­ell durch die Schul­ge­bäu­de füh­ren oder nut­zen Sie eine der Info­ver­an­stal­tun­gen in einem der moder­nen Unter­richts­räu­me. Die stell­ver­tre­ten­de Schul­lei­te­rin Frau Rit­ter steht allen inter­es­sier­ten Besu­chern für Fra­gen zur Verfügung.

Unterricht im neuen Schulbau

Zum 2. Schul­halb­jahr zieht end­lich der Unter­richt – und damit auch unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler – in den lang ersehn­ten Neu­bau ein, der erst im Dezem­ber fei­er­lich eröff­net wurde.

Auf ins­ge­samt 1.600 qm zusätz­li­cher Flä­che wur­den für die Jugend­li­chen bes­se­re Unter­richts­be­din­gun­gen sowie mehr Kom­fort geschaf­fen. Auf zwei Eta­gen sind 12 Unter­richts- und Fach­räu­me ent­stan­den sowie eine zwei­te Men­sa, die die Mit­tags­ver­sor­gung noch ange­neh­mer gestal­ten wird. Mit gleich meh­re­ren natur­wis­sen­schaft­li­chen Kabi­net­ten mit moderns­ter tech­ni­scher Aus­stat­tung sind Ide­al­be­din­gun­gen für den natur­wis­sen­schaft­li­chen Unter­richt geschaffen.

Anmeldung für das Schuljahr 2019/20

Sie haben Inter­es­se an der Auf­nah­me Ihres Kin­des in die 7. Jahr­gangs­stu­fe oder in die gym­na­sia­le Ober­stu­fe? Dann soll­ten Sie und Ihr Kind unbe­dingt zum Tag der offe­nen Tür unse­rer Gesamt­schu­le vor­bei schauen!

Wir freu­en uns auf Sie und Ihre Kinder!

Das Team der Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Petershagen

13. Januar 2018: Tag der offenen Tür

Lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler, lie­be Eltern,

wir, die Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Peters­ha­gen, laden Sie und Ihre Kin­der herz­lich zu unse­rem ers­ten Tag der offe­nen Tür im neu­en Jahr ein.

Gesamtschule Petershagen_Tag der offenen Tür am 13. Januar 2017Am Sams­tag, dem 13. Janu­ar 2018, erhal­ten Sie die Mög­lich­keit, sich in der Zeit von 10:30 bis 13:30 Uhr über die Gesamt­schu­le und die Ange­bo­te zu informieren.

An die­sen Tag ste­hen Ihnen die Schü­ler und Schü­le­rin­nen wie auch das Lehr­per­so­nal für all Ihre Fra­gen zur Verfügung. 
Erfah­ren Sie Wis­sens­wer­tes über die Schu­le und das Ler­nen hier aus der Sicht eines Schü­lers oder einer Schüle­rin.  Oder nut­zen Sie eine der Info­ver­an­stal­tun­gen in einem der moder­nen Unter­richts­räu­me, die von der SEK I‑Koordinatorin, Frau Rit­ter, und der SEK II-Koor­di­na­to­rin, Frau Sum­i­da, geführt werden.

Wir freu­en uns auf Sie und Ihre Kinder!

Das Team der Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Petershagen

14. Januar 2017: Tag der offenen Tür

Lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler, lie­be Eltern,

wir laden Sie herz­lich zu unse­rem ers­ten Tag der offe­nen Tür im neu­en Jahr ein.

AGesamtschule Petershagen_Tag der offenen Tuer am 14. Januar 2017m 14. Janu­ar 2017 erhal­ten Sie die Mög­lich­keit, sich in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr über unse­re Schu­le und die Ange­bo­te zu informieren.

An die­sen Tagen ste­hen Ihnen sowohl unse­re Schü­ler und Schü­le­rin­nen als auch das Lehr­per­so­nal für all Ihre Fra­gen zur Ver­fü­gung. Erfah­ren Sie Wis­sens­wer­tes über die Schu­le und das Ler­nen hier aus der Sicht eines Schü­lers oder einer Schüle­rin oder nut­zen Sie eine der Info­ver­an­stal­tun­gen in unse­ren Hör­sä­len, die von der SEK I‑Koordinatorin, Frau Rit­ter, und der SEK II-Koor­di­na­to­rin, Frau Sum­i­da, geführt werden.

Wir freu­en uns auf Sie!

Das Team der Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Petershagen

20. Februar 2016: Tag der offenen Tür

Lie­be Eltern, lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler der 6. und 10. Jahrgangsstufe,

Gesamtschule Petershagen_Tag der offenen Tür am 20. Februar 2016die Gesamt­schu­le Peters­ha­gen bie­tet am 20. Febru­ar 2016 die Mög­lich­keit, sich in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr zu unse­rem zwei­ten Tag der offe­nen Tür im neu­en Jahr über unse­re Schu­le und die Ange­bo­te zu informieren.

An die­sem Tag ste­hen Ihnen sowohl unse­re Schü­ler und Schü­le­rin­nen als auch das Lehr­per­so­nal für all Ihre Fra­gen zur Ver­fü­gung. Erfah­ren Sie Wis­sens­wer­tes über die Schu­le und das Ler­nen hier aus der Sicht eines Schü­lers oder einer Schüle­rin oder nut­zen Sie eine der Info­ver­an­stal­tun­gen in unse­ren Hör­sä­len, die von der SEK I‑Koordinatorin, Frau Rit­ter, und der SEK II-Koor­di­na­to­rin, Frau Sum­i­da, geführt werden.

Wir freu­en uns auf zahl­rei­che Besucher.

Das Team der Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Petershagen

Weihnachtsmarkt der besonders schönen Art

Wo Julia mit Wun­der­ker­zen das The­ma „Demo­kra­tie“ beleuchtet

Weih­nachts­märk­te gibt es die­ser Tage hier­zu­lan­de fast in jeder Stadt und jedem Dorf. In die­sen Ver­an­stal­tungs­rei­gen reih­te sich auch die Gesamt­schu­le Peters­ha­gen am 28. Novem­ber 2015 mit ihrem dies­jäh­ri­gen Weih­nachts­markt und Tag der offe­nen Tür ein.

GSP_Weihnachtsmarkt_Eroeffnung-des-Weihnachtsmarkts-durch-Frau-Ritter-und-Frau-SumidaEigent­lich ist der Weih­nachts­markt an der Gesamt­schu­le schon eine lieb gewon­ne­ne Tra­di­ti­on und doch war er die­ses Mal ganz anders. Die Aula der Schu­le war eigens zu einem Show-Saal mit Büh­ne umge­baut wor­den, in allen Küchen wur­de gebrut­zelt und geba­cken, es gab Markt­stän­de mit Lecke­rei­en und Weih­nacht­li­chem auf dem Innen­hof – eine Neu­heit, die von allen Besu­chern sehr gut ange­nom­men wur­de – , auf einer Kart-Bahn konn­te man dem Rausch der Geschwin­dig­keit frö­nen, es gab eine gro­ße Feu­er­ton­ne, an der sich alle Besu­cher auf­wär­men konn­ten und in der Lounge des Neu­baus wur­de wei­te­re weih­nacht­li­che Lecke­rei­en ange­bo­ten. Auch neu in die­sem Jahr war die Ein­bin­dung des Jugend­clubs Peters­ha­gen in die Ver­an­stal­tung. Hier war ein Schü­ler-/El­tern-/ Gäs­te­ca­fé ein­ge­rich­tet, in dem es neben Kuchen und Kaf­fee aus fai­rem Han­del, den die Schü­ler­fir­ma „Ele­gan­cia“ anbot, auch Piz­za und Hot­dogs gab.

Vie­le Besu­cher sahen sich am Sams­tag die Schu­le an und fan­den sich zur Vor­stel­lung des Schul­kon­zep­tes bei den Stu­fen­ko­or­di­na­to­rin­nen der Schu­le ein. So groß war der Andrang, dass die bei­den spon­tan zusätz­li­che Info­ver­an­stal­tun­gen abhielten.

Beson­ders beein­druckt zeig­ten sich die Gäs­te von den Schü­ler­aus­stel­lun­gen im Bereich Natur­wis­sen­schaf­ten (so konn­ten klei­ne Besu­cher z. B. Wun­der­ker­zen selbst her­stel­len), vom Nach­bau einer Sze­ne aus „Romeo und Julia“, von den Kunst­aus­stel­lun­gen im Haus, den Prä­sen­ta­tio­nen von Klas­sen­fahrts­zie­len und von den bei­den NFTE ‑Bun­des­wett­be­wer­bern Max Kun­ze und Mal­te Scha­de­berg, die auf dem Weih­nachts­markt ihre Pro­jek­te noch ein­mal vor­stell­ten,  aber auch und ins­be­son­de­re von den Dis­kus­sio­nen zu den Aus­stel­lun­gen Demo­kra­tie und der Flücht­lings­pro­ble­ma­tik. Unter dem Mot­to „Spread a Smi­le of Joy“ war letz­te­re Aus­stel­lung eng an den Auf­ruf der Gesamt­schu­le, Klei­der für Flücht­lings­kin­der zu spen­den, gekop­pelt. Die Mas­se der ein­ge­gan­ge­nen Klei­der­spen­den über­steigt die kühns­ten Erwar­tun­gen der Orga­ni­sa­to­ren und wird in den nächs­ten Tagen an Bedürf­ti­ge übergeben.

Höhe­punkt des Weih­nachts­mark­tes war das Abschla­gen einer eigens für den Weih­nachts­markt von der AG Latein­ame­ri­ka gebau­ten Piña­ta, einer bunt gestal­te­te Figur aus Papp­ma­ché die zu Weih­nach­ten in Mexi­ko mit Süßig­kei­ten gefüllt wird, und die es zum Aus­klin­gen des Abends Süßig­kei­ten reg­nen ließ.

Die Orga­ni­sa­to­ren des Weih­nachts­mark­tes bedan­ken sich an die­ser Stel­le ganz herz­lich bei allen Schü­lern, Eltern und Leh­rern der Gesamt­schu­le Peters­ha­gen und bei der Gemein­de Peters­ha­gen, die die­ses Gemein­schafts­werk mög­lich gemacht und zu einem Erfolg geführt haben.

Wir wün­schen allen besinn­li­che Advents­ta­ge und fro­he Weihnachten.

Doreén Rit­ter und Nan­ni Sum­i­da
SEK I- und SEK II-Stufenkoordinatorinnen