Unsere Schule

Was unter­schei­det uns von ande­ren Schulen?

Die Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Petersha­gen ist eine Schu­le in frei­er Trägerschaft.

  • Im Mit­tel­punkt steht die ganz­heit­li­che Ent­wick­lung der Kin­der und Jugendlichen.
  • Die Schu­le ver­folgt einen engen Praxisbezug.
  • Der Unter­richt erfolgt in klei­nen Klas­sen und Kur­sen mit maxi­mal 25 Lernenden.
  • Es besteht ein hoher Grad der Indi­vi­dua­li­sie­rung, z. B. im Rah­men der Lern­be­ra­tung, Schul­lauf­bahn­be­ra­tung und Berufsberatung.
  • Für Ler­nen­de der Klas­sen 7–10 erfolgt eine Ganztagsbetreuung.

Schule ohne Rassismus

Unser obers­tes Ziel ist es, dass jeder Schü­ler oder jede Schü­le­rin unse­re Schu­le mit der Befä­hi­gung zur Auf­nah­me einer beruf­li­chen Aus­bil­dung oder eines Stu­di­ums verlässt.

Dafür kann ihr Kind die fol­gen­den Abschlüs­se bei uns erreichen:

  • die Berufs­bil­dungs­rei­fe mit erfolg­rei­cher Ver­set­zung in die 10. Klasse
  • die erwei­ter­te Berufs­bil­dungs­rei­fe nach bestan­de­ner Abschluss­prü­fung in Klas­se 10
  • die Fach­ober­schul­rei­fe
  • die Fach­ober­schul­rei­fe mit der Berech­ti­gung zum Besuch der gym­na­sia­len Oberstufe
  • die Fach­hoch­schul­rei­fe schu­li­scher Teil, wenn die Schu­le nach der 12. Jahr­gang­stu­fe oder vor dem Able­gen des Abiturs ver­las­sen wird
  • die All­ge­mei­ne Hochschulreife/Abitur in Jahr­gang­stu­fe 13

Ein Blick in die Geschichte

Unse­re Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe in Petersha­gen der FAWZ gGmbH wur­de im Schul­jahr 2007/08 eröff­net, nach­dem die dort ansäs­si­ge Ober­schu­le geschlos­sen wur­de. In Zusam­men­ar­beit mit der Gemein­de Petershagen/Eggersdorf gelang es, einen siche­ren Schul­stand­ort zu eta­blie­ren, in wel­chem alle Schul­ab­schlüs­se ange­bo­ten werden.

Star­te­te die Gesamt­schu­le 2007 noch 3‑zügig, besuch­ten im Schul­jahr 2010/11 bereits über 260 Schü­le­rin­nen und Schü­ler die Sekun­dar­stu­fe I. Im Schul­jahr 2012 star­te­te die gym­na­sia­le Ober­stu­fe. Die Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Petersha­gen der FAWZ gGmbH ist heu­te eine in der Sekun­dar­stu­fe I und II aner­kann­te Ersatz­schu­le. In den Klas­sen­stu­fen 7 bis 10 sind wir 5‑zügig und in der gym­na­sia­len Ober­stu­fe (Klas­sen­stu­fe 11 bis 13) 3‑zügig. Mitt­ler­wei­le gehen über 630 Schü­le­rin­nen und Schü­ler auf unse­re Schule.

Die bau­li­chen Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten des Schul­stand­or­tes wur­den umfäng­lich genutzt, um den stei­gen­den Schü­ler­zah­len gerecht zu wer­den. Im Schul­jahr 2012/13 wur­de der ers­te Neu­bau, 2018 der zwei­te Neu­bau eröff­net. Seit Mit­te 2018 wur­den die bei­den Schul­hö­fe umge­stal­tet. 2019 sanier­te der Trä­ger im Alt­bau Natur­wis­sen­schaft­li­che Kabi­net­te und Vor­be­rei­tungs­räu­me, auch die Frei­luft­sport­an­la­ge wur­de erneuert.