Projekt mit polnischer Partnerschule bewilligt

Am Diens­tag, den 25. Sep­tem­ber 2012, hat unse­re Schu­le den För­der­be­scheid für ein Klein­pro­jekt mit unse­rer pol­ni­schen Part­ner­schu­le in Bogda­niec erhal­ten.

In der Vor­weih­nachts­zeit wer­den sich deut­sche und pol­ni­sche Jugend­li­che zu vier ver­schie­de­nen Anläs­sen tref­fen, um etwas über Weih­nachts­bräu­che und Tra­di­tio­nen dies­seits und jen­seits der Oder zu ler­nen.

Im Rah­men des Pro­jek­tes wer­den pol­ni­sche Jugend­li­che unse­re Schu­le besu­chen und gemein­sam mit unse­ren Jugend­li­chen Weih­nachts­schmuck her­stel­len, bei unse­rem Weih­nachts­markt am 01. Dezem­ber 2012 mit einem Stand dabei sein und im Nach­gang zum Weih­nachts­markt eine Samm­lung mit typi­schen Weih­nachts­bräu­chen zusam­men­stel­len und als klei­nes Buch ver­öf­fent­li­chen.

Gleich­zei­tig wer­den deut­sche Jugend­li­che beim Fich­ten­zweig­fest der pol­ni­schen Part­ner­schu­le dabei sein.

Die teil­neh­men­den Jugend­li­chen wer­den aus allen Klas­sen­stu­fen aus­ge­wählt. Ger­ne kön­nen sich auch Jugend­li­che um die Teil­nah­me bewer­ben.