Sommer(ferien)reise nach Hastings_Teil 1

Som­mer­fe­ri­en mit Mit­schü­lern und zwei Leh­rern? An unse­rer Gesamt­schu­le Peters­ha­gen ist das inzwi­schen zu einer schö­nen Tra­di­ti­on gewor­den.

In die­sem Jahr sind 32 Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus allen Klas­sen (7. — 13. Jahr­gangs­stu­fe) sowie zwei Leh­re­rin­nen des Fach­be­reichs Moder­ne Fremd­spra­chen, Frau Mutz und Frau Sima­now­ski, nach Has­tings (Eng­land) gefah­ren.

Unter­ge­bracht sind alle in eng­li­schen Fami­li­en, sodass hier die Fremd­spra­che, die alle Schü­ler min­des­tens seit der 3. Klas­se erler­nen, in einem ganz natür­li­chen Kon­text benutzt wird und nicht in einem Klas­sen­raum.

Auf dem 10-Tages-Pro­gramm ste­hen vie­le Aus­flü­ge, z. B. nach Dover, nach Brigh­ton und zwei Mal nach Lon­don.

Kom­men­tar von Frau Sima­now­ski, einer der mit­rei­sen­den Leh­re­rin­nen: „Der ers­te vol­le Tag heu­te ist super bei den Schü­lern ange­kom­men. Lau­ter glück­li­che Schü­ler, die sich sehr freu­en hier mit­ge­fah­ren zu sein.“

Doreén Rit­ter
SEK I Koor­di­na­to­rin

Hier bekommt ihr, lie­be Schü­ler, und Sie lie­be Eltern, schon ein­mal ein paar ers­te Ein­drü­cke von unse­rer Rei­se gelie­fert.

Tag 1

Tag 2

Auf wei­te­re Bil­der dürft ihr und dür­fen Sie im nächs­ten Arti­kel gespannt sein…